#1

26. Spieleabend - Die Birmingham-Expedition

in 4. Akt 02.08.2009 11:48
von Daisy Chainsaw • Forum Kämpfer | 346 Beiträge

<<Hammerhead Operations Log 27.08.2070>>

Expeditionszeitraum: 27./28.08.2070

Expeditionsstärke: 21 Personen

Nach der Bestätigung der vollkommenen Zerstörung Londons machte sich auf der Führungsebene der Unity eine gewisse Planlosigkeit breit. Die Ares Arkologie in Birming, ca. 400 km von der Unity entfernt, bot sich in der Situation als Destination an. Ziel der Mission war Aufklärung und die Beschaffung von Ressourcen. Das Expeditionsteam erreichte den Einsatzort planmäßig und ohne Zwischenfälle mit zwei Flugpanzern.

Lage vor Ort

Die Ares Arkologie liegt auf einer Insel und wird weiträumig mit Rotordrohnen-schwärmen abgeschirmt. Die Drohnen sind mit einer Minigun ausgerüstet. Nach einer kurzen Sondierung beschloß die Einsatzleitung (Mr. Patrick Bambra, Cdr. Daisy Chainsaw, Sgt. Bladerunner) mit dem Hammerhead offiziell um Einlaß in der Arkologie zu ersuchen. Der Transportpanzer sowie die zwei Einsatzteams blieben in Alarmbereitschaft und gesicherter Position zurück.

Kontakt

Nach der Landung in einem Stadion wird die Einsatzleitung plus Nr. 1 & 2 empfangen. Ein Verhandlungstreffen mit dem Faciliy Manager Jack Johnson wird für 27.08.2070 9:00 vereinbart. Die Bewaffnung muss im Hammerhead zurück geöassen werden. Die Facility-Leitung führt die Anlage weiterhin als Unternehmen der Ares-Gruppe und versucht Profit zu maximieren. Die BewohnerInnen der Facility scheinen von den Führungsfähigkeiten Johnsons überzeugt und verdrängen die apokalyptischen Zustände außerhalb der Arkologie. Sie scheinen sich nicht zu fürchten.

Die Bar - Soziale Sondierung

Die Einsatzleitung beschließt, dass alle taktischen Fakten für eine Aufklärungsmission in einer der hiesigen Bars sprechen. Eine chemische Analyse Sgt. Bladrunners ergibt, dass die Drinks mit einer sedierenden Chemikalie versetzt sind, was die relative Gelassenheit der Arkologie-BewohnerInnen erklärt. Auch die Einsatzleitung fühlt sich sichtlich entspannter, was die Kontaktaufnahme mit den Einheimischen erleichtert.

Extraktionspläne

Durch Zufall lernt die Einsatzleitung eine Analytikerin kennen, die sich anbietet, die Unity in ihrer strategischen Planung zu unterstützen. Da nicht zu erwarten ist, dass der Facility-Leiter die Angestellte einfach so gehen zu lassen, werden Extraktionspläne ins Auge gefasst. Während des gesamten Gespräches ist LucyFire via Kommlink anwesend (Das erklärt die hohen Telefonrechnungen der letzten Jahre...):

Elektronische Abschirmung

Cdr. DC entfernt aus dem Überwachnungssystem alle Bilddaten, die das Gespräch mit der Analystin betreffen, und sichert/verschlüsselt die Leitung mit LucyFire.

WORK IN PROGRESS. TO BE CONTINUED...

zuletzt bearbeitet 02.08.2009 11:58 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Angelnet
Forum Statistiken
Das Forum hat 420 Themen und 1729 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: